Skip to content
Menu

Vetmedicum® Hunde-Pads:
Die Bewegungs-
und Trainings-Pads mit Therapie-Effekt

Wie funktioniert
die Vetmedicum®-Frequenz-Feld-Therapie bei Hunden?

Als Trägermedium nutzt die Vetmedicum®-Technik subliminalen Schall.
Dabei umfasst das Schallspektrum
unter anderem natürliche Bereiche des Infraschalls
(0,2 Hz bis 16 Hz) und des Ultraschalls (16 kHz bis 20 kHz).

Das in den Körperflüssigkeiten enthaltene Wasser, das aus der
Intrazellular- und der Extrazellularflüssigkeit besteht,
überträgt die entsprechenden Frequenzinformationen.

Dabei kommt die Informationsübertragung ganz ohne elektrische Spannungsverhältnisse
oder mechanische Beeinflussung im atomaren oder zellulären Bereich aus.
Der Schall sorgt also für eine nicht-mechanische Übertragung von Informationen.

Mit Hilfe induzierter elektrischer Spannungszustände wird der informierende Rhythmus ohne die Aufprägung direkt übertragen.

Wenn Sie mehr über die Wirkungsweise unserer Bewegungs- und
Trainings-Pads erfahren möchten, dann nehmen Sie gerne an unseren Webinaren teil.

Die Bewegungs- und Trainings-Pads für mehr
Harmonie zwischen Hund und Besitzer

Sie wollen bei Ihrem Hund mehr Entspannung erzeugen?
Sie wollen eine deutliche Steigerung der Gesundheit und des Wohlbefindens Ihres Hundes erzielen?

All das ohne Medikamente?

Wir haben in die speziell für Hunde entwickelten Bewegungs- und Trainings-Pads
hochwirksame Frequenzfelder eingearbeitet. Diese sind in Zusammenarbeit mit Spezialisten
und Tierärzten auf die Bedürfnisse von Hunden abgestimmt.

Je nach gewähltem Frequenz-Paket kann gezielt das Wohlbefinden unterstützt oder schmerzhafte Bereiche harmonisiert werden. Dadurch wird eine dynamischere Bewegung ermöglicht und Muskeln und Faszien wieder besser mit Energie versorgt. Weitere Frequenz-Pakete wirken beruhigend und harmonisierend auf die Emotionen der Hunde und helfen auch bei Berührungsangst, starken Reaktionen auf Umweltreize und zur Regulation von traumatischen Ereignissen.

Die Frequenz-Pads werden über den mitgelieferten MP3-Player aktiviert, übersetzen die Töne in Schwingungen und übertragen diese auf Ihren Hund. Vor dem Waschen können die Frequenz-Pads problemlos entnommen werden. 

Sie haben die Wahl zwischen jeweils 8 verschiedenen Frequenzpaketen bei den Bewegungs- und Trainings-Pads oder
16 Frequenzpaketen im Kombi-Pad für Ihren Hund.

Woher Sie wissen, dass Ihr Hund gut darauf reagiert?
Ganz einfach …

Diese 16 Frequenz-Kombinationen stehen zur Verfügung:

Stress-Fit:
für Hunde, die mit Nervosität und starkem Hecheln auf neue Situationen reagieren.

Regeneration:
bei Beschwerden im Bewegungsapparat, zur Gesunderhaltung und nach sportlichen Aktivitäten.

Wohlbefinden:
für Hunde, die nach schmerzhaften Erfahrungen mit Wesensveränderungen reagieren.

Bewegungs-Fit:
zur Verbesserung der Lauffreudigkeit.

Lebensfreude:
nach traumatischen Erfahrungen.

Alters-Fit:
bei arthrotischen Befunden.

Muskel-Fit:
bei muskulären Verspannungen.

Soziale Harmonie:
zur Unterstützung bei Verhaltensauffälligkeiten.

Hüft-Fit:
bei Schmerzen und Befunden im Hüftbereich.

Entspannung:
bei Umzug, Besitzerwechsel oder Eingewöhnung in neue Lebenssituationen.

Knie-Fit:
bei Schmerzen und Befunden im Kniebereich.

Altlasten:
bei schlechten Erfahrungen, die nicht verarbeitet wurden.

Spondy-Fit:
bei Befunden im Wirbelsäulenbereich.

Angsthase:
bei Ängstlichkeit und Rückzug.

Ellenbogen-Fit:
bei Schmerzen und Befunden im Ellbogenbereich.

Draufgänger:
bei Dominanzproblemen.